Aprikosenkuchen

Zutaten

Für 1 Kuchen

4Eier
150 gButter
100 gZucker
2 PäckchenVanillezucker
1 PriseSalz
250 gMehl
80 ggemahlene Haselnüsse
1 TLBackpulver
1Zitrone (Abrieb)
600 gAprikosen

 

Zubereitung

  1. Die Butter zusammen mit dem Zucker in einer Rührschüssel schaumig rühren und danach die Eier nacheinander dazugeben und verrühren. Nun den Abrieb der Zitrone dazugeben.
  2. Den Zucker und den Vanillezucker zum Teig geben und ebenfalls gut verrühren. 
  3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und schrittweise mit dem Teig vermengen. Die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. 
  4. Den Teig in eine eingefettete Springform (ca. 26 cm groß) füllen und die halbierten Aprikosen leicht eindrücken. Bei 175 grad Umluft für 30-35 Minuten backen. Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dessert

Bieramisu

BackenDessertDIY

Erdbeerhefezopf

Kohlrabischnitzel