Gefüllte Paprika

Zutaten

Für 4 Personen

4rote Paprika
350 gRinderhackfleisch
1Zwiebel
2Tomaten
1/2 Bundfrische Petersilie
1Beutel Langkornreis
150 gSchafskäse
1 PriseSalz und Pfeffer
1 TLPaprikapulver

Zubereitung

  1. Zuerst den Reis nach Packungsanweisung kochen. Dann die Zwiebel und die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie ebenfalls waschen und kleinschneiden. 
  2. Die Zwiebelwürfel in etwas Öl in einer großen Pfanne glasig andünsten. Anschließend das Hackfleisch  dazugeben und kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen. 
  3. Danach die Tomatenwürfel dazugeben und das Ganze kurz aufkochen. Zum Schluss nochmals abschmecken und die Petersilie sowie den fertigen Reis dazugeben und gut vermengen.
  4. Die Paprikaschoten gründlich waschen, den oberen Teil abschneiden und die Kerne entfernen. Nun die Hackfleischfüllung gleichmäßig in die Paprikaschoten füllen und diese in eine ofenfeste Form geben. 
  5. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 25 min. backen. Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Kürbis Pizza

Apfelpfannkuchen aus dem Ofen

Alpenpizza mit Pfifferlingen und Tiroler Speck