Karneval Donuts

Zutaten

Für 6 Personen

400 g Weizenmehl
60 g Haushaltszucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
60 g weiche Butter
1 Würfel frische Hefe
1 Prise Salz
120 ml warme Milch
Für den Zuckerguss
250 g Puderzucker
2-3 EL Milch
4-5 vers. Lebensmittelfarben

Zubereitung

  1. Zuerst alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermengen und eine kleine Mulde in die Mitte formen. Dort die frische Hefe hineinbröseln und mit der warmen Milch übergießen. Nun die Hefe für ca. 5 min aktiveren lassen.
  2. Dann die Eier und die Butter ebenfalls in die Rührschüssel geben und alles zu einem glatten Teig verkneten, der nicht zu sehr an den Fingern kleben sollte. 
  3. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig für ca. 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Er sollte sich von der Größe fast verdoppeln.
  4. Den aufgegangenen Teig in eine eingefettete Donutform geben und im vorgeheizten Backofen bei etwa 150 Grad Ober-/Unterhitze  für ca. 15 Minuten backen. 
  5. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit der Milch verrühren und mit jeweils ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe verschiedenfarbigen Zuckerguss herstellen und in kleine flache Schüsseln füllen. 
  6. Die fertigen Donuts vor dem Verzieren gut auskühlen lassen. Nun die Donuts mit einer Seite kurz in den Zuckerguss tunken und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

BackenDessertDIY

Erdbeerhefezopf

Kohlrabischnitzel

Thunfischsalat