Kohlrabischnitzel

Zutaten

Für 4 Portionen

1 kgKartoffeln, festkochend
2Avocados
2Kohlrabi
1Zitrone
1Ei
1/2 BundPetersilie
100 gPaniermehl
150 gScheibenkäse
k.A.Goldmarie Olivenöl
k.A.Salz, Pfeffer
k.A.Bratöl

 

Zubereitung

1. Die Kartoffeln in Salzwasser garen. Die Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden und in Wasser ca. 10 Minuten bissfest dünsten. 

2. Die Kohlrabischeiben salzen und pfeffern. Ein Ei in einer Schüssel verquirlen, eine Schüssel mit Paniermehl bereitstellen. Zwischen zwei Kohlrabischeiben eine Scheibe Käse legen. Daraufhin zuerst in dem Ei, dann im Paniermehl wenden.

3. Die panierten Kohlrabischeiben in einer Pfanne mit heißem Öl goldbraun anbraten.

4. Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Petersilie klein hacken. Die Avocado würfeln und mit den Kartoffeln mischen. Mit Goldmarie Olivenöl beträufeln, den Saft einer halben Zitrone hinzugeben, würzen und Petersilie darauf geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dessert

Bieramisu

BackenDessertDIY

Erdbeerhefezopf

Kohlrabischnitzel