Lebkuchen

Für ein halbes Blech

200 gMilch
100 gZucker
100 gHonig
1 TLZimt
250 gMehl
1 TLBackpulver
k.A.Orangen- und Zitronenabrieb
k.A.Mandeln

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Zucker, Honig und Milch in einen Topf geben und so lange erwärmen, bis der Honig flüssig ist. Danach die restlichen Zutaten unterrühren.

3. Den Teig anschließend ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nach Belieben mit Mandeln verzieren.

4. Den Teig auf mittlerer Schiene etwa 50 Minuten backen.

5. Den fertigen Lebkuchen beliebig mit Zuckerguss oder Puderzucker dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

DIYFisch

Lachscanapé

DIYFisch

Krabbenbrötchen

DIYFisch

Fischfrikadellenbrötchen