Madeleines

Zutaten

180 gButter
1Bio-Limette
4Eier (Größe M)
150 gZucker
1 PriseSalz
1 Päck.Vanillezucker
175 gMehl
1 TLBackpulver
k.A.Fett für das Blech
k.A.Puderzucker
 Madeleineblech

Zubereitung

1. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Limetten mit heißem Wasser abspülen und trocknen. Limettenschale in feine Streifen schälen.

2. Zucker, Eier, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer auf der höchsten Stufe schaumig rühren. Das Mehl mit Backpulver mischen, die Limettenschalen dazugeben und unter die Eimasse rühren. Danach die Butter hinzugeben.

3. Madeleineblech fetten. Teig in die Mulden füllen. Backofen auf 180°C (U: 160°C/G: Stufe 3) vorheizen. 10 Minuten backen, bis der Rand leicht bräunlich ist. Etwa 5 Minuten abkühlen lassen und dann aus den Mulden lösen.

4. Sollte Teig übrig sein, das Blech reinigen, Mulden erneut fetten und übrigen Teig backen. Zuletzt die Madeleines mit Puderzucker verfeinern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

BackenDessertDIY

Lebkuchen

BackenDessertDIY

Russische Honigtorte (Medovnik)

BackenDessertDIY

Apfel Karamell Kuchen