Pfannkuchen-Fische

Was ihr benötigt

n.A. dünne Pfannkuchen
 n.A. Blaubeeren, Mandarine, Kiwi, Sternfrucht, Trauben
 n.A. Gurke

Anleitung

Dünne Pfannkuchen lassen sich zu Dreiecken zusammenfalten und mit Obst zu bunten Fischen zaubern! Als Augen nehmt ihr Blaubeeren und den Mund könnt ihr mit dünnen Streifen Gurken basteln. Aus Mandarinen formt ihr die Heckflosse. Damit euer Unterwasser-Frühstück wie ein Korallenriff strahlt, bastelt ihr aus Kiwi- und Sternfruchtscheiben und anderen Früchten eurer Wahl ein kleines Riff unter euren Fischen. Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dessert

Bieramisu

BackenDessertDIY

Erdbeerhefezopf

Kohlrabischnitzel