Sommerdips

Zutaten

 

Zitronen-Kräuterbutter

300 gButter
1 Bundgemischte Kräuter
1Zitrone
k.A.Salz, Pfeffer

Knoblauchbutter

300 gButter
4 ZehenKnoblauch
k.A.Schnittlauch
k.A.Salz

Frischkäsecreme mit Lachs

220 gFrischkäse
120 gRäucherlachs
1 TLMeerrettich
k.A.Salz, Pfeffer
k.A.Dill

Paprika-Feta-Creme

220 gFrischkäse
100 gFeta
1/2 - 1Paprika
1 TLgetrockneter Rosmarin
k.A.italienisches Kräutergewürz
k.A.Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Für die Zitronen-Kräuterbutter die zimmerwarme Butter mit einem Bund gehackter, gemischter Kräuter und dem Saft einer Zitrone mischen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Für die Knoblauchbutter 4 Zehen Knoblauch in die zimmerwarme Butter reiben. Etwas Schnittlauch hinzufügen und alles mit Salz abschmecken.

3. Für die Frischkäsecreme mit Lachs den Räucherlachs in Stücke schneiden und mit dem Frischkäse in den Mixer geben. Meerrettich hinzufügen und pürieren. Mit Dill, Salz und Pfeffer verfeinern.

4. Für die Paprika-Feta-Creme den Frischkäse, den Feta und die gewürfelte Paprika im Mixer pürieren. Mit Rosmarin, italienischem Kräutergewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

BackenDessertDIY

Birnen-Schoko-Kuchen

Fleisch

Irish Stew

Burger mit Minzsoße