Spitzbuben

Spitzbuben
Spitzbuben

Zutaten

Für 4 Personen

200gMargarine
125 g Puderzucker
Eiweiß
1 TLZitronensaft
1 PriseSalz
350 gMehl
 4 ELBeeren-Marmelade

Zubereitung

  1. Margarine und Puderzucker schaumig schlagen. Eiweiß, Zitronensaft und Salz dazugeben und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Anschließend den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und Taler ausstechen. Aus der Hälfte der Taler (die als Deckelchen bestimmt sind) noch mit einer  kleineren Form eine beliebige Form ausstechen.
  3. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten backen. Dann noch die heißen Böden mit Marmelade bestreichen, die Deckel auf die Kekse legen und die fertigen Kekse mit Puderzucker bestäuben. Viel Spaß und gutes Gelingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dessert

Bieramisu

BackenDessertDIY

Erdbeerhefezopf

Kohlrabischnitzel